Reiki-Wochenenden im Harz

Ein- bis zweimal im Jahr treffen wir uns in einem größeren Rahmen um die 20 Personen. Hier feiern und praktizieren wir gemeinsam Reiki, beginnen Freitag Abend und enden meist Sonntag am frühen Nachmittag! Je nach Thema und Jahreszeit, hat das Reiki-Wochenende einen meditativen, festlichen, gestalterischen oder weiterbildenden Charakter. In jedem Fall haben wir Spaß und genießen das Wiedersehen.

Vom 21.-23. Juni diesen Jahres findet bereits das 7. Reiki – Treffen im Harz statt.

THEMA und Energie unseres jetzigen Treffens ist das bei den Kelten hochheilige Fest LITHA: Die Sommersonnenwende, oder der Beginn der Sommerzeit. Die Meditationen können wir also auf diesem Schwerpunkt aufbauen. Ich fände es auch wunderbar, wenn wir diesmal mehr in der Natur meditieren und mit Reiki praktizieren würden.

Vorstellbare Themen zum Reiki-WE wären:

  • Kraftplatzmeditation (z.B. wieder eine Sonnenaufgangsmeditation, diesmal aber mit einer gemeinsamen Qi Gong-Elemente-Übung) & meditative Wanderungen (z.B. am Teufelsmauerkamm bei Blankenburg)
  • Kräutersuche & Kräuterrituale (wenn Christine mit dabei ist)
  • Im Mondlicht (oder im Morgentau) baden (beispielsweise am Osterteich)
  • Eine Mala (Gebetskette) selbst bauen und Gebete am Lagerfeuer chanten bzw. intonieren
  • Kleinere Workshops zum Thema „Reiki-Lebensregeln“, „Reiki & Heilsteine“, Reiki – und die Heilkraft der Märchen“
  • Evtl. Märchen- und Malmeditation (wenn Katja und Maria wieder dabei sind und Lust haben)
  • Reijus (Nacheinweihungen, wenn gewünscht)
Ort: Bad Suderode, Grünstr. 20 (wenn nicht anders angegeben)
Kosten: 55,- Euro (ermäßigt 40,-) Der Preis gilt für das gesamte Wochenende, inkl. Frühstück & aller nicht alkoholischen Getränke!
Teilname: Ab 1. Reiki – Grad, unabhängig von Linie & Reiki-Schule
Anmeldung: Erbeten (telefonisch oder per Mail)- auf Wunsch kann eine Teilnahmebescheinigung erstellt werden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.